+5

Veranstaltungsapp für Smartphones (z.B. iPhone)


Es wäre schön, wenn es eine App geben würde, die sämtliche Veranstaltungstermine nach Kategorien geordnet von www.muenchen.de zusammenfasst und darstellt.


Diskussionen

  • rmoriz ist dagegen
    +4

    Dagegen.

    Die Stadt soll keine Apps bauen (lassen), sondern die zugrunde liegenden Daten über eine Schnittstelle zu freien Verwendung bereitstellen.

    • Sehe ich genau so - auch wegen dem Interessenskonflikt in den sich die Stadt sonst begibt:

      Eigene Apps in Konkurrenz zu freien Apps? Dann doch lieber Zugriff auf die Daten für alle und sehen wer die beste App baut ;)

  • pedipalpe ist dafür
    +3

    Ideal wäre zusätzliche Georeferenzierung (Anzeige des Veranstaltungsortes auf Stadtplan, ggf. mit Verkehrsanbindung)

  • jfk ist dafür
    +3

    Natürlich nicht nur fürs IPhone sonder auch alle anderen Smartphones ;-)

  • gradl ist dafür
    +2

    da kann ich nur zustimmen. Hoffe das kommt!

  • angrox ist dagegen
    +1

    Dagegen. Lieber eine API und/oder eine fuer mobile Endgeraete zugeschnitte Website.

  • giszmo ist dagegen
    +1

    Es gibt offene Kalenderformate. Vorhandene Termine per API zur Verfügung zu stellen sollte billig und völlig ausreichend sein. Wer daraus eine Blackberry/Bada/Android/iPhone/Symbian/OpenMoko/Whatever-App machen will, kann das dann gerne tun.

  • opti ist dagegen
    +1

    m.E. ist das keine originär hohentliche Aufgabe, die mit Steuermittel finanziert werden sollte

    Da gibt es sicherlich leistungsfähigere private Anbieter, die das können. dort sollte die Stadt dann auch die eigenen Termine einpflegen lassen.

  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.