-13

Online Wählen


Man sollte von zu Hause aus wählen können.

Mehr muss dazu wohl nicht gesagt werden


Diskussionen

  • mucdata ist dagegen
    +2

    Das liegt bei fast allen Wahlen nicht in der Verantwortung der Stadt. Dazu müssen Landes- bzw. -Bundesgesetze geändert werden.

  • Julian P. ist dagegen
    +1

    Technisch auch auf lange Sicht nicht in ausreichend sicherem Maße umsetzbar.

  • sbinerl ist dagegen
    +1

    Ich denke, dafür gibt es die Briefwahl. So werden auch die Leute erreicht, die keinen PC/Internetanschluss haben.

  • Baloo44 ist dagegen
    +1

    Ist aber leider rechtlich (zumindest im öffentlich-rechtlichen Bereich) in Deutschland (noch) nicht möglich ....... Und dann gibts viele gute Gründe dafür (Bürgerservice), aber auch dagegen (mangelnde Öffentlichkeit) .......

  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.