+75

Butterfly


Butterfly ist der Prototyp einer VGI-App ( Volunteered Geographic Information ) für Android und iOS, der für den apps4cities-Wettbewerb der Stadt München entwickelt wurde.

Butterfly-Logo

Preise

Butterfly hat beim apps4cities-Wettbewerb zwei Preise gewonnen:

  1. Beste Umsetzung aus der Ideenliste
  2. Publikums-Voting

Das Project Butterfly Team bedankt sich bei allen, die für Butterfly gestimmt haben!

Funktionsumfang

Im vorliegenden Stadium umfasst die App folgende Funktionalitäten:

  • Automatische Ermittlung des Standorts beim Start und dann laufend (bis die App beendet wird).
  • Darstellung von Luft-/Satellitenbildern oder der Karte als sog. Moving Map (Kartenausschnitt folgt bei Bewegungen dem aktuellen Standort).
  • Bereits erfasste Fotopunkte, die im sichtbaren Kartenausschnitt liegen, werden beim Start vom Server geholt und in der Karte angezeigt.
  • Bei Bedarf (durch Bewegung oder nach Pan-/Zoom-Operationen) werden automatisch existierende Fotopunkte vom Server nachgeladen und in der Karte dargestellt.
  • Aufnehmen georeferenzierter Fotos, Speicherung der Koordinaten im Moment der Aufnahme.
  • Hochladen der aufgenommenen Fotos mit Metadaten (Koordinaten inkl. Höhe mit Genauigkeit, Zeitstempel, Angaben zum verwendeten Smartphone) auf einen Internet-Server.
  • Bei „Anklicken“ (Touch) vorhandener Foto-Marker werden einige wichtige Metadaten (Koordinaten mit Genauigkeit, Höhe mit Genauigkeit [sofern vorhanden], Zeitstempel) und das Foto angezeigt.

Weitere Daten, z.B. Tags oder (alpha-) numerische Felder, sind in der aktuellen Version bewusst noch nicht vorgesehen, da diese hochgradig von der jeweiligen Anwendung (s.u.) abhängig sind.

Mögliche Anwendungen

Eine VGI-App wie Butterfly kann, auch bei der gewählten Spezialisierung auf die Erfassung von Punktdaten, in einer ganzen Reihe von möglichen Anwendungsfeldern eingesetzt werden. Hier nur einige Beispiele:

  • Stadtverwaltung: Meldung von Straßen- u.a. Schäden
  • Stadtmarketing: Erfassen von sog. Points of Interest (POI)
  • Natur- und Umweltschutz: Sammeln von Daten zum Auftreten von (ggf. seltenen und/ oder geschützten) Tier- oder Pflanzenarten

u.v.a.m.

Website

Ausführliche Informationen einschl. Download der Android-App auf der Projekt-Website http://www.project-butterfly.org/

Technisches

Butterfly ist portabel programmiert und läuft daher sowohl unter Android als auch auf iOS (iPhone).

Screenshot der Kartenansicht (links Android, rechts iPhone)

Screenshot der Butterfly-Kartenansicht


Diskussionen

  1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

  2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

  3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

  4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

  5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

  6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

  7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

  8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

  9. ... und neue Argumente einbringen.

  10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.